Arbeitszeiterfassung

Arbeitszeiterfassung als Software as a Service (SaaS) bietet gerade kleinen und mittleren Unternehmen eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber anderen Lizenzmodellen.

Software as a Service

  • Sofort einsatzbereit
  • Betreuung und Wartung durch Spezialisten (Backup, Sicherheit...)
  • Konzentration auf das Kerngeschäft
  • Kein Risiko (unverbindlicher 30-Tage-Test, monatliche Kündigungsmöglichkeit)
  • Dedizierte Hardware (extra Server) in einem deutschen Rechenzentrum.
  • Transparente IT-Kosten

Funktionsumfang

  • Projekte und Klientent
  • Individuelle Zeitarten
  • Berechtigungssystem
  • Umfangreiche Statistiken über Arbeitsstunden, Projekte und Kunden
  • Individuelle Zeitmodelle und Überstundenberechnung
  • Verwaltung des Urlaubsanspruches
  • Konfigurierbare Kennzahlen
  • Zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten
  • Export der Arbeitszeiterfassungsdaten nach PDF und Excel
  • Solide Enterprise-Technologie
  • mehr »